Herzlich Willkommen bei Unkenborn

  Unkenborn - die außergewöhnliche Textquelle. Eine Seite für Leser, die das besondere Buch lieben!

 

!!!   NEU !!!        !!!   NEU !!!        !!!   NEU !!!        !!!   NEU !!!        !!!   NEU !!!        !!!   NEU !!!        !!!   NEU !!!        !!!   NEU !!!

Die Liebe! Seitdem es Menschen gibt, ist die Liebe Antrieb des Lebens und seit jeher auch das Thema in der Literatur und Kunst allgemein. Aber vor allem die Literatur vermag es insbesondere die Gefühle jener oft unkontrollierbaren Leidenschaft in ihrer ganzen Tiefe darzustellen, in der sich, wie unzählige Male geschehen, neben lebenslanger Harmonie auch Tragödien entspinnen können. Als Geschichtenerzähler hat auch mich das Thema Liebe gereizt und so habe ich in meinem neuen Buch aufgeschrieben, welche verschlungenen Wege meine Protagonisten auf der Suche nach dem Liebesglück gehen mussten.

Nach, „Das Kastanienherz“ - „Herr Jonas erwartet Besuch“ - „Grab 47“ - „Lieb Vaterland … Gottfried Krahwinkels Erbe“ - „Im Schrei des Fisches“ - „Hinter der Zeit … Im Land ohne Wiederkehr“, ist es seit 2014 inzwischen mein siebtes Buch, das mit „Wie viele Träume hat die Nacht“ im BoD Verlag erschienen ist. Rainer Mauelshagen (Autor)

Klappentext:

»Liebe ist doch nur ein Wort.« Diesen Satz seines Sohnes will Holger Hagedorn an jenem Abend, an dem er Thomas aufsucht, nicht unkommentiert stehen lassen, auch wenn er dessen Aufregung verstehen kann, da ihn seine Frau Eva nach einem Streit verlassen hat. Aus Sorge um ihn erzählte er ihm die Erlebnisse eines Mannes, den er Lemmi nennt.  Es sind die 1970er Jahre, in denen sich jener Lemmi als junger Mann in einer ähnlichen Situation wie Thomas befindet. Nach dem Scheitern seiner Ehe hat auch Lemmi den Glauben an die Liebe verloren. Völlig aus der Lebensbahn geworfen, trifft er eines Nachts eine schicksalsschwere Entscheidung.

Zum Buch.

Wie viele Träume hat die Nacht erzählt in einer ungeschminkten Sprache die ewig aktuelle Geschichte von der Sehnsucht nach der unvergänglichen Liebe. In diesem Roman greift der Zufall auf dramatische Weise in die Lebenslinien dreier unterschiedlicher Menschen ein, als wolle er beweisen, dass Liebe tatsächlich nur ein Wort ist. Aber ist es wirklich der Zufall, der die Lebenswege bestimmt? Holger Hagedorn ist inzwischen der Ansicht, dass es nicht der Zufall, sondern das Schicksal ist, dem sich das Leben nach einem großen Plan fügen muss. 

Das Buch ist bei BoD, im Buchhandel oder im Internet auf den einschlägigen Buchportalen zu bestellen. Paperback 8,99 Euro inkl. MwSt., 236 Seiten, ISBN-13: 9783751954150 Erscheinungsdatum: 15.06.2020, Sprache: Deutsch.

Als E-Book 0,99 Euro inkl. MwSt.

https://www.amazon.de/Wie-viele-Tr%C3%A4ume-hat-Nacht/dp/3751954155/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=&sr= (Externer Link)

https://www.lovelybooks.de/autor/Rainer-Mauelshagen/Wie-viele-Tr%C3%A4ume-hat-die-Nacht-2631029352-w/(Externer Link)

https://www.buecher.de/shop/buecher/wie-viele-traeume-hat-die-nacht/mauelshagen-rainer/products_products/detail/prod_id/59607546/(Externer Link)


„In einer unsichtbaren Welt leben unzählige Menschen, von denen wir nie erfahren würden, gäbe es die Schriftsteller nicht.

 

Von ihren Visionen bedrängt müssen die Dichter über all die schweigenden Schicksale erzählen, damit die unsteten Geister

in den fernen Weiten endlich Gehör und ihre Ruhe finden mögen. Auch wenn man diesen Schattenmenschen, die lediglich aus den Vorstellungen der Erzähler heraus geboren werden, in der Realität noch nie begegnet ist oder je begegnen wird, so ähneln sich ihre Geschichten dennoch häufig mit den Erlebnissen derer, die in der Wirklichkeit beheimatet sind.  Daher ist es oft schwer möglich bis ins kleinste Detail zu bestimmen, was nun Fantasie und was Wahrheit ist.„R. M.